Elternschule

In unserer Eltern­Schule am Evangelischen Kranken­haus Düssel­dorf beraten und betreuen wir Sie weit vor und über die Geburt Ihres Kindes hinaus.

Sekretariat:

Frauke Schär
Suitbertusstr. 35 | 40223 Düsseldorf
Telefon 0211/919 - 3790
neue Faxnummer 0211/56 69 66 68
elternschule@evk-duesseldorf.de

Unsere Sprechzeiten:
montags bis donnerstags
von 10.00 bis 12.00 Uhr

Geburtsvorbereitende Akupunktur

Unsere Hebammen bieten Ihnen ab der 38. Schwangerschaftswoche eine geburtsvorbereitende Akupunktur an, die nachweislich den Geburtsverlauf verkürzt und positiv beeinflusst.

Zeit: mittwochs ab 12.00h

Bitte melden Sie sich frühzeitig (30. − 32. Schwangerschaftswoche) in der ElternSchule des EVK´s unter 0211/9193790 oder klicken Sie unten auf den Button "Übersicht und Buchung"

Die Gebühr pro Sitzung beträgt 15,00 Euro

Untersuchungen haben ergeben, dass es durch Akupunktur zu einer verbesserten Reifung des Muttermundes kommen kann und sich die Wehenkoordination im Geburtsverlauf günstig beeinflussen lässt. Durch diese Effekte kann sich die Geburtsdauer um mehr als zwei Stunden verkürzen.

Da die Akupunktur zudem eine komplikationsarme und nahezu schmerzlose Methode ist, kann sie ergänzend zu den bisher bewährten geburtsvorbereitenden Maßnahmen empfohlen werden.
Ab der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche (37+00SSW) wird bei bis dahin unkompliziertem Schwangerschaftsverlauf und regelrechter Kindslage einmal wöchentlich bis zur Entbindung akupunktiert.
Die einzelnen Behandlungen dauern jeweils etwa 20 Minuten, dabei können Sie bequem sitzen oder liegen. Tragen Sie bitte lockere, bequeme Kleidung und bringen sich etwas zu trinken mit.

BITTE MELDEN SIE SICH FÜR 4 TERMINE JEWEILS SEPARAT AN. BEGINN AB DER 37+0 SSW UND DANN FORTLAUFEND 1x WÖCHENTLICH BIS. CA 1 WOCHE NACH ET