Chirurgische Klinik

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäß­chirurgie ist eine Fach­klinik des Evangelischen Kranken­hauses Düssel­dorf unter der Leitung von Prof. Dr. med. Werner Hartwig.

Schwerpunkte

Onkologische Chirurgie

Die Onkologische Chirurgie befasst sich mit der operativen Behandlung bösartiger Tumore. Dabei findet heute die Krebsbehandlung nicht mehr isoliert durch alleinige Operation statt. Die individuelle Therapiestrategie legen wir im Rahmen der interdisziplinären Tumorkonferenz fest, an der alle Experten aus den verschiedenen Fachdisziplinen teilnehmen. Auf Grundlage der aktuellen Leitlinien und der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse kombinieren wir Chemo- oder Strahlentherapie vor oder nach der Operation mit dem chirurgischen Eingriff. Die Operation können wir heute bei vielen Tumoren auch minimal invasiv durchführen. Dabei entfernen wir den Tumor einschließlich der Lymphknoten vollständig aus dem umliegenden Gewebe.

Unser besonderer onkologischer Schwerpunkt liegt in der operativen Behandlung bösartiger Tumore der Bauchspeicheldrüse und des Dick- und Mastdarms. Dementsprechend hat sich die Klinik für diese Erkrankungen bereits 2011 den Zertifizierungsprozessen der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) und der Deutschen Gesellschaft für Allgemein und Viszeralchirurgie (DGAV) unterzogen. Sowohl das Darmkrebs- als auch das Pankreaskrebszentrum wurden seitdem jeweils erfolgreich rezertifiziert. Die jährliche Überwachung durch die zertifizierenden Gesellschaften garantiert die gleichbleibend hohe Qualität der Patientenbehandlung. Zudem wurde unser eingespieltes interdisziplinäres Team im Jahr 2016 als Viszeralonkologisches Zentrum zertifiziert. Den Schwerpunkt der behandelten Organe finden Sie auch unter der Rubrik Viszeralchirurgie.

Leistungen

  • Speiseröhren- und Magentumore auch minimal invasiv
    mit gleichzeitiger Endoskopie
  • Primäre Tumore der Leber sowie Lebermetastasen, Gallenwegtumore
    mit intraoperativer Ultraschalluntersuchung
  • Tumore der Bauchspeicheldrüse
    siehe Zentrum
  • Dick- und Mastdarmtumore
    siehe Zentrum
  • Neubildungen des Weichgewebes
    Sarkome
  • Primäre Tumore der Lunge sowie Lungenmetastasen
    auch minimal invasiv
  • Peritonealkarzinose
    Peritonektomie mit hyperthermer intraperitonealer Chemotherapie (HIPEC) bei z.B. bei Pseudomyxoma peritonei oder Peritonealkarzinose bei Kolonkarzinom