Klinik für HNO-Heilkunde

Wir behandeln alle Erkrankungen an Hals, Nase, Ohren und Schädelbasis. Wir versorgen jährlich mehr als 3000 Patienten mit modernsten diagnostischen und therapeutischen Verfahren.

Studenten

Das Evangelische Krankenhaus ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Wir beteiligen uns intensiv an der Ausbildung angehender Ärzte im Rahmen von Famulaturen und des praktischen Jahres. Dies gilt auch Studenten aus dem Ausland. Wir bieten den Studenten eine rasche Einbindung in unser Team und ermöglichen eine intensive praktische und theoretische Ausbildung in allen operativen und konservativen Bereichen der HNO-Heilkunde. Die Einsätze erfolgen sowohl in der Ambulanz einschließlich der Funktionsbereiche, auf den Stationen (Erwachsene und Kinder) sowie im Operationssaal.

Für die Facharzt-Weiterbildung verfügen wir über die volle Weiterbildungsermächtigung für die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde sowie für die Zusatzbezeichnung plastische Operationen und Allergologie.
Für die Studenten bieten wir einmal in der Woche (dienstags) eine feste 1-stündige Studentenfortbildung an, in der ein hierfür erarbeiteter 3-monatiger Weiterbildungskatalog zur Verfügung steht.

Die Oberärzte Zacharias Bessas (Kommissarischer Klinikleiter) und Dr. Marek Reichenstein sind durch das Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie Düsseldorf bestellte Prüfer. Sie nehmen die mündlich-praktischen Prüfungen im Fach Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde für das Staatsexamen ab.