Klinik für HNO-Heilkunde

Die Klinik für HNO-Heil­kunde und Kopf- und Hals­chirurgie ist eine Fach­klinik des Evangelischen Kranken­hauses Düssel­dorf unter der Leitung von Prof. Dr. med. Ulrich Harréus.

Zuweiserinfos

Anmeldung von Patienten

Ambulante Patienten
Bitte händigen Sie dem Patienten einen gültigen Einweisungsschein für die Klinikbehandlung aus. Dieser gilt für alle Weiterbehandlungen durch unsere Klinik einschließlich einer möglichen Operation. Bei Patienten mit multiresistenten Keimen bitten wir um vorherige Rücksprache mit dem diensthabenden Kollegen.

Patienten zur ambulanten Operationen benötigen einen Überweisungsschein.

Notfälle sind von dieser Regelung ausgenommen (siehe Notfälle)

Terminvereinbarung ambulante Patienten (gesetzlich versichert)
 
Telefon: 0211/919 -  1310.
Fax: 0211/919 - 1315
Zeit: montags - freitags 08.00 – 16.00 Uhr

Terminvereinbarung ambulante Patienten privat
Ansprechpartner: Sabine Schmitz (Sekretariat Prof. Dr. med. Ulrich Harréus)
Telefon: 0211/919 - 1305
Fax: 0211/919 - 1315
Zeit: montags - donnerstags 08.00 – 16.00 Uhr, freitags 08.00 -14.00 Uhr

Terminvereinbarung stationäre Patienten (alle Kassen)
Ansprechpartner: Kathrin Stürmann
Telefon: 0211/919 - 2040
Fax: 0211/919 - 1324
Zeit: montags - freitags 08.00 – 16.00 Uhr

Notfälle

Für Notfälle steht Ihnen in unserer Klinik 24 Stunden ein diensthabender HNO-Arzt zur Verfügung. Wir bitten Sie um eine kurze Benachrichtigung vorab, wenn Patienten mit dem Rettungsdienst eingewiesen werden oder es sich um schwerstkranke oder infektiöse Patienten (z.B. MRSA) handelt, die eine besondere Unterbringung (Intensiv, Isolation etc.) benötigen. Außerhalb der regulären Sprechzeiten kann sich der von Ihnen eingewiesene Patient in der zentralen Notaufnahme der chirurgischen Ambulanz anmelden. Von hier aus wird dann der diensthabende HNO-Arzt informiert.