Medizinische Klinik

Die Medizinische Klinik ist eine Fach­klinik des Evangelischen Kranken­hauses Düssel­dorf unter der Leitung von Prof. Dr. med. Horst Neuhaus.

Diabetologie

Team

Oberärztinnen
Dr. med. Nicole Balasus

Fachärztin für Innere Medizin
Schwerpunkt Gastroenterologie
Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

Dr. med. Stefanie Köhler
Fachärztin für Innere Medizin
Schwerpunkt Nephrologie

Waltraud Bloch
Diabetesberaterin DDG

Edwina Klawitter

Leitende Diätassistentin

Wir orientieren uns bei Diagnostik und Therapie der Zuckerkrankheit an internationalen Standards und den Empfehlungen der Deutschen Diabetesgesellschaft. Hierbei steht nicht „der Zucker“, sondern Sie als Patient im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Unser Aufgabenbereich:

  • Beginn oder Neueinstellung einer blutzuckersenkenden Behandlung inklusive Patientenschulung, wenn dies ambulant nicht möglich ist.
  • Notfallaufnahme bei gefährlichen Entgleisungen (schwere Hypoglykämie, Ketoazidose, ausgeprägte Hyperglykämie).
  • Berücksichtigung weiterer kardiovaskulärer (Herz und Kreislauf betreffende) Risiken; dies sind vor allem hoher Blutdruck, Fettstoffwechselstörungen, Rauchen, Übergewicht und Bewegungsmangel.
  • Untersuchung auf Anzeichen für oder bereits eingetretene Folgekrankheiten der Zuckerkrankheit, z. B.: Angina pectoris, Schlaganfall, Nierenschwäche, Durchblutungs- und Gefühlsstörungen der Beine, Sehschwäche.
  • Abstimmung des Behandlungsplanes mit unseren Patienten unter Berücksichtigung ihrer psychosozialen Situation und persönlicher Präferenzen und Möglichkeiten.
  • Konsiliardienst, d. h. Beratung und Mitbehandlung, für die anderen Fachabteilungen des Krankenhauses.

    Ein wichtiger Punkt, denn tatsächlich sind ca. 20 % aller Patienten, die wir bei uns im EVK stationär behandeln, Diabetiker. Das liegt sowohl an der Häufigkeit der Volkskrankheit Diabetes Mellitus, als auch an den zum Teil schwerwiegenden Folgekrankheiten, die im Krankheitsverlauf auftreten können. Häufig müssen wir in akuten Krankheitsphasen oder in Zusammenhang mit einer OP die blutzuckerregulierende Therapie anpassen, um einen guten Heilverlauf zu begünstigen. Hierbei unterstützt das Diabetesteam unsere behandelnden Ärzte und Pflegekräfte.

Anmeldung

Die Anmeldung stationärer Patienten erfolgt über die Terminplanung der Medizinischen Klinik:

Sabine von dem Borne, Serife Sinik
Telefon: 211/919 - 1608
Fax: 0211/919 - 1662
termin.medizinische-klinik@evk-duesseldorf.de

Diagnostik + Therapie

Diagnostische und therapeutische Leistungen

Nach Ihrer Aufnahme untersuchen wir Sie umfassend und klären ob eine Diabeteserkrankung vorliegt und um welchen Typ es sich handelt.
Die Diagnostik und Behandlung erfolgt interdisziplinär. Wir arbeiten eng mit den Abteilungen für Nierenerkrankungen (Nephrologie), Herzerkrankungen (Kardiologie) und Gefäßchirurgie sowie dem neurologischen Konsiliardienst zusammen.
Wenn wir bei Ihnen Diabetes Mellitus diagnostizieren, führen wir verschiedene blutzuckersenkende Maßnahmen durch.
Unsere Diätassistentinnen bereiten Ihnen diabetesgerechte Kost zu. Unter Anleitung unserer Physiotherapeuten führen wir Bewegungsübungen mit Ihnen durch.
Zusätzlich erhalten Sie von unseren Ärzten Tabletten und je nach Therapieform auch Insulin. Wir richten die Therapie an Ihren individuellen Bedürfnissen aus. Je nach Diabetes-Typ kommen die konventionelle oder intensivierte Insulintherapie zum Einsatz.

Voraussetzung für die Durchführung einer intensivierten Insulintherapie ist eine ausführliche Schulung. Diabetiker müssen sich mit der Thematik auseinandersetzen und eine differenzierte Wahrnehmung Ihrer Erkrankung und Ihrer Ernährung entwickeln.
Zur Schulung in Kleingruppen steht ein spezieller Raum mit aktuellsten Schulungsmaterialien zur Verfügung. In Einzel- und Gruppenschulungen üben wir noch während Ihres Aufenthaltes die blutzuckersenkenden Maßnahmen mit Ihnen und stellen Sie optimal ein. Bei übergewichtigen Diabetikern ist die Normalisierung des Körpergewichtes eines der wichtigsten Therapieziele. Unsere Diätassistentinnen unterstützen Sie mit individueller und kompetenter Diät- und Ernährungsberatung.

Besondere Schwerpunkte

Typische Fußerkrankungen bei Diabetes können wir durch intensive Betreuung heilen und so Operationen häufig vermeiden.
Unsere Ärzte haben viel Erfahrung bei der Behandlung pankreopriver Diabetes.
Bei dieser Diabetesform führen Krankheiten und Schädigungen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) dazu, dass Betroffene nicht mehr ausreichend Insulin produzieren.
Gemeinsam mit den Kollegen der Geburtshilfe betreuen wir Schwangere mit Diabetes.