Medizinische Klinik

Die Medizinische Klinik ist eine Fach­klinik des Evangelischen Kranken­hauses Düssel­dorf unter der Leitung von Prof. Dr. med. Horst Neuhaus.

Hämatologie und Internistische Onkologie

Oberärzte
Dr. med. Henning Bredenfeld
Facharzt für Innere Medizin
Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie

Dr. med. Christian Spoer
Facharzt für Innere Medizin
Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie
Fachkunde Rettungsdienst, Fachkunde Strahlenschutz, Zusatzweiterbildung Palliativmedizin, Zusatzweiterbildung Notfallmedizin

Dr. med. Beatrice Brücher-Enke
Fachärztin für Innere Medizin
Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie
Zusatzbezeichnungen Naturheilverfahren, Psychotherapeutin, Psychoonkologin und Palliativmedizin

Leistungen

  • Planung und Durchführung internistischer und onkologischer Diagnostik
  • Behandlung hämatologischer und onkologischer Erkrankungen von Erwachsenen
  • Schwerpunkte: maligne Lymphome, Plasmozytom, Tumore des Verdauungstraktes, Lungenkarzinome
  • Chemotherapie, Antikörpertherapien, Immuntherapien (außer allogenen/autologen Stammzelltransplantationen)
  • Eingriffe unter stationären Bedingungen: diagnostische Knochenmark-Punktion und Knochenstanze, Liquorpunktionen, Aszites- und Pleurapunktionen
  • Schmerztherapie
  • Palliativmedizinische Behandlung
  • Physiotherapeutische Behandlung
  • Psychoonkologische Betreuung

Behandlungsschwerpunkte

Auf unserer Station NB versorgen wir Patienten mit hämatologischen und onkologischen Erkrankungen. Wir führen eine umfangreiche Diagnostik durch und verabreichen spezielle onkologische Therapien: Chemo- und Antikörpertherapien, Immuntherapien.
Auf der Station versorgen wir auch Patienten, die wir in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Strahlentherapie behandeln.

Mit unserem Palliativnetzwerk können wir Sie auch über die direkte Therapie hinaus begleiten. Wir arbeiten eng mit den Kollegen der Palliativstation zusammen. Mit unserem Palliative Care Team können wir Sie unterstützen, wenn es darum geht eine gute Versorgung Zuhause aufzubauen.

Eine Krebserkrankung ist für Menschen ein einschneidendes Ereignis, das bisherige Lebensentwürfe in Frage stellen und eine Anpassung oder Neuorientierung notwendig machen kann. Auch hier bieten wir Ihnen Unterstützung an. Unsere Psychoonkologin Dr. Türkiz Akalin berät Sie in persönlichen Belangen und begleitet Sie in seelischen Fragen.

Für Fragen zu möglichen Anschlussheilbehandlungen, Rehabilitätionsmaßnahmen oder dringlicher Versorgungsprobleme stehen die Mitarbeiter des Sozialdienstes zur Verfügung.
Die stationäre Onkologie ist integraler Bestandteil unseres zertifizierten Onkologischen Zentrums.

Aufnahme

Die Anmeldung stationärer Patienten erfolgt:

  • über die Terminplanung
  • über das Onkologische MVZ
  • durch Patienten selbst, wenn sie zur geplanten Fortführung stationär verabreichter Chemotherapien kommen (Telefon 0211/919 - 3830, Fax 0211/919 - 3897)
  • als Verlegung aus anderen Abteilungen unseres Hauses (z.B. Intensivstation, Aufnahmestation NA, Zentrale Notaufnahme)

Besuchszeiten

Unsere regulären Besuchszeiten sind von 14:00 – 21:00 Uhr. Nach Rücksprache mit dem Pflegeteam können Sie auch individuelle Besuchszeiten vereinbaren.