Medizinische Klinik

Die Medizinische Klinik ist eine Fach­klinik des Evangelischen Kranken­hauses Düssel­dorf unter der Leitung von Prof. Dr. med. Horst Neuhaus.

Wir über uns

Der blaue Raum ist neu in unserer Endoskopischen Klinik. Hier werden im Jahr zahlreiche endoskopische Eingriffe an Magen, Darm, Galle und Speiseröhre durchgeführt. Unsere Experten, Prof. Dr. Horst Neuhaus und Dr. Torsten Beyna berichten über ihre Arbeit in diesem besonderen Raum.

In der Medizinischen Klinik behandeln wir alle Inneren Erkrankungen.
Zu unseren besonderen Schwerpunkten gehören: die Gastroenterologie (Erkrankungen der Verdauungsorgane), die Onkologie (Krebserkrankungen), die Nephrologie (Erkrankungen der Niere), die Pneumologie (Erkrankungen der Atmungsorgane) und die Intensivmedizin. Herzerkrankungen versorgen die Experten unserer Kardiologischen Klinik.

Die Abteilung für Endoskopie ist aufgrund ihrer Expertise und der hohen Fallzahlen international anerkannt. Wir bieten unseren Patienten innovative endoskopische Verfahren an, die wir im Rahmen von Studien durchführen. Seit 2007 ist unsere Endoskopie als Center of Excellence der „World Endoscopy Organization“ WEO anerkannt. Jährlich führen wir über 10.000 diagnostische und therapeutische endoskopische Untersuchungen und Eingriffe durch. Darunter sind allein über 4.200 Spiegelungen des oberen Verdauungstrakts und über 3.400 Darmspiegelungen. Wir behandeln hier auch Patienten aus dem Ausland.

Unser Chefarzt Prof. Dr. med. Horst Neuhaus ist Experte für Diagnose und Therapie insbesondere früher Stadien verschiedener Krebsformen des Verdauungstrakts, Erkrankungen der Gallenwege und Bauchspeicheldrüse sowie der diagnostischen und therapeutischen Endoskopie.

Wir unterstützen die Diagnostik und Behandlung in unserem Darm- und in unserem Pankreaszentrum. Dabei arbeiten wir eng mit den anderen Fachdisziplinen des Krankenhauses, insbesondere der Radiologie, Strahlentherapie und Chirurgie zusammen.

Die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit, die umfangreiche Erfahrung und der Zugang zu modernsten Technologien stellt dabei eine optimale Versorgung auch von komplexen Krankheitsbildern sicher.