Radiologische Klinik

Als Radiologische Klinik arbeiten wir eng mit den anderen Fach­kliniken im EVK zusammen. Dank modernerster Technik liefern wir unseren Partnern präzise Diagnosen und damit wegweisende Infor­mationen zur weiteren Behandlung unserer Patienten.

Digitale Radiologie

Die gesamte Radiologische Klinik des EVK nutzt digitale Systeme zur Bilderfassung, Bilddarstellung, Befundung und Bildverteilung. Das hat enorme Vorteile für den Patienten und die zuweisenden Ärzte.

Im Vergleich zu herkömmlichen Röntgenaufnahmen, ermöglicht die digitale Bilderfassung Aufnahmen in besserer Qualität bei gleichzeitig geringer Strahlenbelastung.

Unser digitales Archiv (PACS, Fa. Fuji Synapse) ermöglicht den Vergleich mit alten Aufnahmen in Sekundenbruchteilen. Die Bilder stehen im gesamten Krankenhaus an jedem Arbeitsplatz zu jeder Tageszeit zur Verfügung und gehen nicht mehr verloren.

Niedergelassene Ärzte können über unseren teleradiologischen Zugang aus ihren Praxen auf die Bilder ihrer Patienten zugreifen.

Wir können sämtliche radiologischen Untersuchungen auf CD brennen. Anschließend können Sie die Aufnahmen an jedem handelsüblichen PC betrachten.

Auch unsere Bildbefundung (RIS, Firma Medavis) wickeln wir über digitale Diktate ab. Die schnelle Verfügbarkeit der schriftlichen Befunde trägt dazu bei, die Arbeitsabläufe in unserem Krankenhaus zu beschleunigen.