Organisation

Das Evangelische Krankenhaus Düsseldorf verfügt über eine professionelle Organisationsstruktur. Damit es Ihnen bei uns als Patient, Bewohner oder Besucher gut geht und Sie kompetent versorgt werden, arbeiten viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Sie auch hinter den Kulissen.

OP-Management

Der Zentral-OP ist eine der größten Abteilungen in unserem Krankenhaus. Gesteuert wird er vom OP-Management.

Das OP-Management überwacht die Prozesse im OP, um vorhandene Kapazitäten optimal auszulasten und unnötige Wartezeiten für unsere Patienten zu vermeiden. Das kann nur gemeinsam im Team umgesetzt werden. Alle unsere Mitarbeiter sind hochspezialisierte Fachkräfte, die eine bestmögliche Patientenversorgung gewährleisten. Grundlage unserer Arbeit sind die verbindlichen Regeln des sogenannten OP-Status, das mit allen Fachabteilungen sowie Berufsgruppen erarbeitet wurde.

Aufgaben des OP-Management-Teams sind u.a.

  • Kurz/mittel- und langfristige OP-Planung
  • Nachmeldungen sowie das Notfallmanagement
  • Personalmanagement
  • Reporting
  • Koordination des Material- und Gerätemanagements
  • Organisatorische Weisungsbefugnis
  • Einhaltung und Weiterentwicklung des OP-Statuts
  • Mitwirkung bei der Optimierung der den OP betreffenden Schnittstellen
  • Überwachung des Qualitätsmanagements und der Hygienerichtlinien

Das Evangelische Krankenhaus verfügt über eine moderne zentrale Operationseinheit mit insgesamt acht multifunktionellen OP-Sälen auf 750m² Fläche mit neuester Klimatechnik, sowie über insgesamt drei dezentrale OP-Säle und einen Sectio-Saal, der direkt im Kreißsaal integriert ist. In drei OP-Vorbereitungsräumen im Zentral-OP werden Narkosen eingeleitet, Regionalanästhesien durchgeführt und die Patienten auf die Operation vorbereitet.
In unserem technisch speziell ausgerüsteten Saal können insbesondere endoskopische Eingriffe auf hoch auflösenden Spezialbildschirmen unter gedämmter Raumbeleuchtung durchgeführt werden. Alle Saalfunktionen werden von unserem sterilen OP-Personal elektronisch kontrolliert und gesteuert (OR1-System der Firma Storz). Der Zentral-OP ist durch einen separaten Aufzug direkt mit der Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) verbunden.

ZSVA
In der Zentralen Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) werden alle OP-Instrumente unter hohen Qualitätsstandards gereinigt, steril aufbereitet und verpackt. Dabei versorgt die Abteilung nicht nur unser Haus, sondern auch kooperierende Operationseinheiten niedergelassener Fachärzte

OP- und Anästhesiepflege
Im OP arbeitet ein hochqualifiziertes Team von OP- und Anästhesiepflegern. Die 50 Pflegenden kümmern sich um die Organisation, sorgen für reibungslose Abläufe und versorgen unsere Patienten.

OP-Management-Team

Erik Och

OP-Manager
Erik Och
Telefon 0211/919 - 3884
Fax 211/919 - 3859
erik.och@evk-duesseldorf.de

 

OP-Koordination
Telefon 0211/919 - 3851

OA der Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie
Telefon 0211/919 - 3856

Anästhesie-Pflegeleitung
Sabine Ludwig, Eva Ahlersmeyer
Telefon 0211/919 - 3855

OP-Pflegeleitung
Gisela Hartlieb, Petra Schneider
Telefon 0211/919 - 3854

ZSVA
Blandyna Pallach, Brigitte Kondla
Telefon 0211/919 - 1960