Zeit für mich – Zeit für meine Trauer

Persönliche Trauergespräche in Zeiten des Abschieds und der Trauer

Geschulte und erfahrene Trauerbegleiterinnen unterstützen Sie dabei, mit Ihrer Trauer und all deren Facetten umzugehen und neue Perspektiven zu entwickeln. Im vertraulichen Einzelgespräch steht Ihre individuelle Trauer im Vordergrund.

Termine: nach individueller Absprache

Leitung: Meike Rudolph und Asta von Schenck

Trauerspaziergang

Komm doch mit – Bewegung in die Trauer bringen

Wir laden Menschen, die um einen geliebten Menschen trauern, zu einem Trauerspaziergang ein: In Bewegung sein, ein Stück Weg gemeinsam gehen und sich über die eigenen Erfahrungen austauschen und miteinander ins Gespräch kommen.

Der Spaziergang führt uns durch den Florapark, im Anschluss kehren wir auf einen Kaffee ein.

Infos und Termine

Winterpause - neue Termine werden hier im Frühjahr 2023 veröffentlicht

Gemeinsam auf eine Currywurst

Denn wer alleine is(s)t, dem verhungert die Seele

Wir treffen uns in lockerer Atmosphäre auf eine Currywurst und vielleicht auch auf ein „lecker Dröpje“. Reden oder auch nicht, alles ist ok. Auf jeden Fall mal durchatmen und gemeinsam den Blick über den Rhein genießen.

Infos und Termine

Winterpause - neue Termine werden hier im Frühjahr 2023 veröffentlicht

Offener Gesprächskreis

Offen für alle zum Austausch in der
Trauer

Trauerwege verlaufen individuell und benöti-
gen Zeit und Raum, diesen Raum möchten wir Ihnen in unserem Gesprächskreis eröffnen.

Sie haben hier Gelegenheit, sich in einem geschützten Rahmen mit anderen Betroffenen auszutauschen, über ihr Erleben, ihre Ansichten und ihre Gefühle ins Gespräch zu kommen, von eigenen Erfahrungen zu erzählen und den Blick zu weiten.

Offen für alle, die um einen nahen Menschen trauern, unabhängig davon wie lange der Todesfall zurückliegt oder wo er verstorben ist.

Infos und Termine

Treffpunkt: vor dem Haupteingang des EVK Düsseldorf | Kirchfeldstraße 40, 40217 Düsseldorf
Dauer: 2 Std.

Termine IV. Quartal 2022: 05.11., 03.12.22
(Regelmäßig jeden 1. Samstag im Monat, 11 Uhr)

Leitung: Meike Rudolph und Asta von Schenck

Trauerseminar

Acht Abende in einer kleinen, festen Gruppe

Im geschützten Rahmen einer festen Gruppe können Sie sich mit Ihrer Trauer auseinandersetzen und gleichzeitig beginnen, Ihren eigenen Lebensrhythmus wiederzufinden. Die Gruppe mit max. zwölf Personen bietet Raum, sich über das eigene Erleben auszutau-
schen, Entlastung und Unterstützung zu erfahren.

Sie werden Informationen zum Prozess der Trauer bekommen und wir werden Ihnen Anregungen geben, eigene Ideen für den Umgang mit Ihrer Trauer zu entwickeln.

Infos und Termine

Findet mehrmals im Jahr statt

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich

Termin IV. Quartal 2022: donnerstags 18-21 Uhr vom 20.10. bis 08.12.22

Termin I. Quartal 2023: Ab Februar 2023 (die genauen Termine werden hier veröffentlicht)

Leitung: Meike Rudolph und Asta von Schenck