Nachrichten / Stories

Wenn Sie Fragen zu diesen Nachrichten oder anderen Themen haben, sprechen Sie uns an. Den Kontakt zur Abteilung Unter­nehmens­kommu­nikation finden Sie unter „Presse und Medien“.

Golfen für den Kinderschutz

Das Golfturnier findet aufgrund der aktuellen Entwicklungen leider nicht statt!

Düsseldorf, 05.03.2019 – Am 4. Mai 2020 findet im Golfclub Hubbelrath das Benefizturnier „Cup der guten Hoffnung“ unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Geisel statt. Um 12.00 Uhr ist Kanonenstart für das beliebte Golfturnier auf dem sportlichen 18-Loch-Platz des Golfclub Hubbelrath.

Zum 13ten Mal findet das Turnier zu Gunsten der KinderschutzAmbulanz am EVK Düsseldorf statt. Alle zwei Jahre organisiert ein Team um Angelika Hüsgen die Benefizveranstaltung. Am Abend nach dem Turnier findet in den Räumen des Golfclubs, der den Platz für das Turnier unentgeltlich zur Verfügung stellt, ein gemeinsames Essen mit allen Teilnehmern sowie der Leiterin der KinderschutzAmbulanz am EVK statt.

Dr. Gabriele Komesker berichtet dabei über die Arbeit der Düsseldorfer Einrichtung für gewaltgeschädigte Kinder. Entstanden ist die Idee des Benefizturniers durch das Engagement von Doris Hitzbleck für den Förderkreis der KinderschutzAmbulanz/Kindernetzwerk.

Sprecher und Vorstandsmitglied Michael Liese bedankt sich für die Initiative und lädt im Namen der Organisatorinnen herzlich ein: „Wir freuen uns über aktive Golferinnen und Golfer: Machen Sie mit beim „Cup der guten Hoffnung!“.

Noch sind Plätze frei: Anmeldungen bis 14. April 2020 an die Freunde und Förderer des EVK Düsseldorf, per Email an fuf@evk-duesseldorf.de oder telefonisch unter 0211/919-2157. Es wird eine Spende von mindestens 150,00 EUR pro Person erbeten.

Zurück