Nachrichten / Stories

Wenn Sie Fragen zu diesen Nachrichten oder anderen Themen haben, sprechen Sie uns an. Den Kontakt zur Abteilung Unter­nehmens­kommu­nikation finden Sie unter „Presse und Medien“.

Update: Ab 13.07.2020 wieder Lockerungen im EVK Düsseldorf

Düsseldorf, 10.7.2020 – Die Ergebnisse der Screenings im EVK Düsseldorf haben keine weiteren Corona-positiv getesteten Fälle ergeben. Damit hebt das Akutkrankenhaus an der Kirchfeldstraße das Sicherheitspaket, das seit dem 26.6.2020 im gesamten Krankenhaus gültig war, auf.  Ab Montag, 13. Juli 2020 gelten im EVK gelten wieder die bisherigen Corona bedingten Regelungen:

  • Besuche sind wieder täglich zwischen 15.00 und 18.00 Uhr möglich. Ein Besucher pro Patient ist erlaubt.
  • Alle geplanten Operationen und ambulanten Behandlungen finden ab Montag, 13.7.2020 wieder statt.
  • Für positiv getestete Patienten steht die Corona-Isolierstation zur Verfügung.

Alle weiteren Hinweise für Patienten und Besucher gibt es hier:
https://www.evk-duesseldorf.de/krankenhaus/patienten-besucher/coronavirus.html


Hintergrund
des Sicherheitspakets: Eine Patientin wurde am Mittwoch, 24.6.2020 positiv getestet, als sie nach einem 14-tägigen Aufenthalt im EVK in eine Pflegeeinrichtung gesund entlassen werden sollte. 

Am Freitag, 26.6. 2020 hat das EVK Düsseldorf daraufhin gemeinsam mit dem Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf ein Maßnahmenpaket zur Sicherheit und als Präventionsmaßnahme für Patienten und Mitarbeiter des Akutkrankenhauses an der Kirchfeldstraße geschnürt.

Seit dem 24.6.2020 hat das EVK Düsseldorf Screenings durchgeführt.
Am Donnerstag, 2.7.2020 fand ein weiteres Treffen mit dem Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf statt, bei dem die Verlängerung des Paketes bis zum 10.7.2020 verabredet wurde.

Am 7.7.2020 wurde gemeinsam mit dem Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf beschlossen: Ab 13.7.2020 gelten wieder die bisherigen Corona bedingten Regelungen.

Zurück