Veranstaltungen

Hier finden Sie Publikums- und Fachveranstaltungen aus den verschiedenen Bereichen der Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf.

Wenn der Krebs nicht heilbar ist

Das Lebensende gestalten

Mittwoch, 20. Mai 2020, 18.00 bis 19.30 Uhr
Kirchfeldstraße 40 | 40217 Düsseldorf
7. Obergeschoss | Konferenzraum und Kapelle

Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO zählt Krebs derzeit zu einer der häufigsten Todesursachen weltweit. Die Nachricht, dass das Lebensende naht, löst erst einmal Angst, Trauer und Ohnmacht aus. Hinzu kommt, dass Sterben, Tod und Trauer immer noch Themen sind, die wir häufig aus unserem Leben ausklammern. Daher ist es gut und hilfreich, sich frühzeitig mit seinem Lebensende zu beschäftigen: Wie stelle ich mir Sterben vor? Möchte ich Zuhause oder im Hospiz sterben? Welche Wünsche habe ich und was ist mir jetzt besonders wichtig? Wer unterstützt mich und meine Nahestehenden auf meinem Weg?

Barbara Brokamp, langjährige Pflegedienstleiterin unseres Hospizes, stellt die zahlreichen ambulanten und stationären Angebote der Hospizarbeit und Palliativversorgung vor, die im Palliativnetzwerk der Stiftung EVK Düsseldorf seit mehr als 25 Jahren gebündelt sind.

Diese Veranstaltung ist Teil der EVK-Vortragsreihe "Diagnose Krebs - Unser Expertenteam an Ihrer Seite"

Zurück