Stiftung EVK

Das Evangelische Krankenhaus wurde 1849 im Herzen von Düsseldorf, der Altstadt, als Stiftung gegründet.

Über uns

Die Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf ist ein Gesundheitszentrum mitten in Düsseldorf. Dazu gehört ein großes Akutkrankenhaus mit zehn Fachabteilungen und insgesamt 513 Betten. Für Jung und Alt gibt es hier die beste medizinische, pflegerische und therapeutische Behandlung, Versorgung und Betreuung.

Von der Geburtshilfe über Kinder- und Jugendmedizin bis hin zur Betreuung von Senioren reicht das Angebot. Schwerpunkte sind die Chirurgie, die Gastroenterologie, die Onkologie-Palliativmedizin, das Kindernetzwerk sowie die Kardiologie. Über 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in unserer Stiftung. Darunter sind über 200 junge Menschen, die bei uns ihre Ausbildung absolvieren.

Im Herzen von Düsseldorf, in der Altstadt, liegen unsere Wurzeln. In der Berger Straße 18 wurde das Evangelische Krankenhaus am 1. Oktober 1849 von evangelischen Bürgern der Stadt Düsseldorf als Stiftung gegründet. 1866 zog das EVK von der Berger Straße an den Fürstenwall.

Als der Platz dort nicht mehr ausreichte, startete 1966 der achtstöckige Bau des EVK an der Kirchfeldstraße. Im Laufe der Jahre zeigte sich immer wieder, dass moderne Medizin und Pflege mehr Platz brauchten. So entstand zunächst 2006 an der Kronenstraße der erste neue Anbau.

Im September 2016 wurde dann analog dazu ein zweiter Neubauflügel auf der Florastraße fertiggestellt, mit dem die Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf die letzte Lücke im EVK-Karree geschlossen hat. Vom Fürstenwall über die Kronenstraße, die Kirchfeldstraße und die Florastraße sind nun alle Bereiche des Krankenhauses und auch die meisten Einrichtungen der Stiftung auf einem Platz gebündelt.

Klicken Sie sich durch unsere Website und informieren Sie sich über unsere Stiftung und unser Angebot. Sie finden auf jeder Seite die wichtigsten Ansprechpartner und Kontaktmöglichkeiten.

Auf www.evk-duesseldorf.de/neubau finden Sie alle Informationen rund um unseren Neubau.