Zentrale Notaufnahme

In unserer Zentralen Notaufnahme behandeln wir jährlich über 27.000 Patienten in 13 Untersuchungs- und Behandlungsplätzen.

Fortbildung

3. Düsseldorfer Triple ED Day

3. Düsseldorfer Triple ED Day

Ein Tag Notfallmedizin und Zentrale Notaufnahme

Samstag, 11. September 2021

Eine gemeinsame Veranstaltung der Zentralen Notaufnahme des Universitätsklinikums Düsseldorf, der Zentralen Notfallaufnahme des Evangelischen Krankenhauses und der Zentralen Interdisziplinären Notaufnahme der Kaiserswerther Diakonie.

Regelmäßige Fortbildungen sind wichtig, gerade wenn es um Notfallmedizin geht. Der Düsseldorfer „Triple ED Day“ gibt uns die Möglichkeit, eine klinikübergreifende Fortbildung rund um Notfallmedizin und Zentrale Notaufnahmen virtuell zu begehen. Ziel ist es, aktuelles notfallmedizinisches Wissen mit besonderem Fokus auf die Zentrale Notaufnahme praxisorientiert zu vermitteln.

Neben einem Update zur Versorgung einzelner Krankheitsbilder wollen wir dabei insbesondere der aktuellen Entwicklung interdisziplinärer Zentraler Notaufnahmen Rechnung tragen. Da in der Notfallmedizin PatientInnen nicht mit einer Diagnose, sondern mit einem Symptom vorstellig werden, verfolgen wir in unserer Fortbildung einen leitsymptom- und fallorientierten Ansatz. Der 3. Düsseldorfer „Triple ED Day“ findet virtuell im bewährten Online-Format auf der NOW TO GO-Plattform statt.

Da Notfallmedizin nur im Team funktionieren kann, laden wir neben den in den Zentralen Notaufnahmen tätigen pflegerischen und ärztlichen Mitarbeitenden auch Kolleginnen und Kollegen aller klinischen Partner und die Mitarbeitenden des Rettungs- und Notarztdienstes ein. Notfallmedizinisch interessierte Studierende sind ebenfalls herzlich willkommen. Durch die Chatfunktion des Online-Formates ergibt sich Gelegenheit für Fragen und spannende Diskussionen der Vorträge.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei unserer interprofessionellen und interdisziplinären Veranstaltung online begrüßen zu dürfen.


WICHTIGE INFOS ZUR ANMELDUNG

Wie kann man online am Triple ED Day teilnehmen?

Der Düsseldorfer Triple ED Day wird über die bekannte Fortbildungsplattform NOW TO GO übertragen.

Teilnehmen kann jeder, der sich kostenlos unter www.nowtogo.de registriert hat.

Die Daten dienen u.a. zur Erstellung Ihrer persönlichen Teilnehmerbestätigungen und zur Meldung Ihrer erworbenen Fortbildungspunkte an die Bundesärztekammer. Selbstverständlich unterliegen Ihre Daten dem Datenschutz!

Nach der Registrierung loggen Sie sich nun mit Ihren persönlichen Zugangsdaten ein und unter „Kursbuchung“ können Sie sich für den „Düsseldorfer Triple ED Day 2021“ anmelden.

Nach erfolgreicher Veranstaltungsbuchung erhalten Sie automatisch direkt eine Bestätigung per E-Mail mit persönlichem Einwahllink. Diese E-Mail wird Ihnen unmittelbar vor der Veranstaltung noch einmal unaufgefordert zugesendet. Bitte achten Sie darauf, dass die E-Mail nicht in Ihrem „Spam“-Ordner

landet. Im Anhang der Bestätigungsmail befindet sich eine ICS-Datei, mit der Sie den Termin einfach in Ihren elektronischen Kalender eintragen können. Am Veranstaltungstag wird ca. 30 Minuten vor Konferenzbeginn das System freigeschaltet.

Nach den Vorträgen besteht über die Chat-Funktion ausreichend Gelegenheit, Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Links zur Anmeldung:    https://now.medizintogo.de/courses

Flyer zur Veranstaltung